Schlagwort-Archive: Dinchen

Ich schließe meinen Blog Dinchen bloggt

Im September 2017 ging mein Blog online. Ich habe mich nun entschieden, den Blog zu schließen, da ich mich verstärkt auf meinen neuen Blog auf Instagram, kreatidini   konzentrieren werde. Dort werde ich in Zukunft Beiträge zu den verschiedensten Themen posten, angefangen bei DIY, bis hin zu Lifestyle.

Festsitzende Schraubdeckel lösen

Deckel von Marmeladen- oder anderen Einmachgläsern sitzen manchmal so fest, dass sie sich nicht ohne weiteres öffnen lassen. In einem solchen Fall streifst Du am besten Gummihandschuhe über – dann hast Du den Deckel beim Abschrauben fester im Griff und kannst Deine ganze Kraft einsetzen.

Quelle: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Heizkörper in der Wohnung werden im Inneren oft zu unansehnlichen Staubfängern. Zum Reinigen legt man ein großes, feuchtes Tuch unter den Heizkörper und bläst mit dem auf die höchste Gebläse- und schwächste Heizstufe gestellten Haartrockner Staub und lockeren Schmutz auf das Tuch.

Quelle: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Grafik: pixabay / Clker-Free-Vector-Images

 

Dein Kind präsentiert Dir voller Stolz ein selbst gemaltes, buntes Bild und möchte es in der Wohnung aufhängen. Damit sich das kleine Kunstwerk besser hält, sprüht man es vor dem Aufhängen am besten mit Haarspray ein – vor allem wenn das Kind zum Malen Kreide benutzt hat. Das Haarspray fixiert das Bild und die Farben können nicht mehr so leicht verwischen.

Aus: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Foto: pixabay / jackmac34

Wie Du einen beschädigten Mülleimer reparierst

Wenn die Seitenwände Deines Mülleimers aus Kunststoff einen Sprung oder Riss aufweisen, brauchst Du den Behälter nicht gleich auszurangieren. Überklebe die Stelle einfach mit farblich passendem Gewebe-Klebeband – am besten von innen und von außen. Das Material ist robust und lässt sich problemlos auch auf runde oder gerippte Oberflächen von Mülleimern kleben. Ebenfalls bei Katzentoiletten anwendbar.

Quelle: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Bild: pixabay / MIH83

Wie Du ein Loch im Staubsaugerschlauch reparierst

Ist der Staubsaugerschlauch gerissen und tritt Luft aus, hat der Staubsauger noch lange nicht ausgedient. Überklebe den Riss im Schlauch einfach mit Gewebe-Klebeband – wahrscheinlich hält die Reparatur während der restlichen Lebensdauer des Gerätes.

Aus: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Foto: Pixabay/kalhh

„Fruchtfliegen lieben Obst und Gemüse und sind leider auch ungebetene Gäste in der Wohnung. Wenn Du die Insekten in Deiner Küche entdeckst, fülle ein altes Konserven-Glas mit Schraubverschluss etwa zur Hälfte mit Apfelessig. Steche ein paar Löcher in den Deckel und verschliesse das Glas. Die Fruchtfliegen werden von dem Apfelessig angezogen und krabbeln in die Falle.“

 

Quelle: Alltägliche Dinge aussergewöhnlich eingesetzt

Foto: pixabay